Neue Angebote für Marketing, Vertrieb und Betriebswirtschaft

Marketing-Mix neu definiert: Im Jahre 1960 wurden die 4P-Instrumente product, pricing, place und promotion von Jerome McCarthy vorgeschlagen, die auch heute noch in den Hörsälen von Wirtschaftsakademien zu hören und auch bei Wikipedia nachzulesen sind. Diese werden nun in einem Kompendium vom Betriebswirt und Journalisten Heinrich Klug durch das 10-P-Marketing-Mix…

Marketing-Ideen für Investitionsgüter

Die Markt-Einführung neuer Produkte wie Messe-Präsentationen erfordern einen hohen Aufwand. Den kreativen Input liefert der Betriebswirt und Journalist Heinrich Klug als Freelancer. Langjährige Erfahrungen als Marketingleiter, Produktmanager und Firmengründer und ein Fundus Praxis-orientierter Kompendien bilden die Grundlagen für die personelle Unterstützung im Marketing und Vertrieb. www.klug-direct.de

Ideen tanken

Ideen tanken Mitarbeiter, Partner, Absatzmittler und Consultants sind wichtige Lieferanten für die Gestaltung von Produkten und Werbemitteln. Der Betriebswirt und Journalist Heinrich Klug hat ein Kompendium unter dem Titel 10 P – Marketing-Mix: entwickelt, in dem alle Facetten für den Markterfolg beschrieben sind.   Im Jahre 1960 wurden die 4P-Instrumente product,…

NEU gemixt: Marketing-Mix

Für das Marketing-Mix wurden im Jahre 1960 die 4P-Instrumente Product, Pricing, Place und Promotion von Jerome McCarthy vorgeschlagen. Diese werden in einem Kompendium vom Betriebswirt VWA Heinrich Klug  zum 10-P-System für das erfolgreiche Marketing-Mix zusammengestellt. Aus den praktischen Erfahrungen langjähriger Tätigkeit als Produktmanager im Marketing-Bereich eines Büromaschinen-Herstellers werden im Kompendium…